Projekte und Veranstaltungen

Die Deutsche Sebald Gesellschaft hat es sich unter anderem zum Ziel gesetzt, die Wahrnehmung Sebalds bei den deutschsprachigen Leser*innen sowie die literarische und wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Werk des Autors zu fördern.

Nähere Informationen zum W.-G.-Sebald-Literaturpreis finden Sie hier.

Geplante Veranstaltungen im Jahr 2021
im 20. Todesjahr von W. G. Sebald

  • Workshop »Sebalds Bilder«, 26. April 2021 via Zoom.
  • Tagung »Nebelflecken und das Unbeobachtete«, 4./5. Juni 2021 via Zoom.
  • Veranstaltung der schwedischen W.G. Sebaldsällskapet »Möten med W.G. Sebald« am 14./15. November 2021.
  • Gedenkkonferenz »W.G. Sebald zum 20. Todestag«, 9./10. Dezember 2021 in Göttingen.

Einzelne Mitteilungen zu unseren Projekten und Veranstaltungen finden Sie im Folgenden.